Retreat Flyer.jpg

14. - 16. Januar 2022

einfachSein

Einfachsein und einfach sein.
In der schönen Bündner Bergwelt zur Ruhe kommen, mit Achtsamkeit ins neue Jahr starten, dich mit dir selbst und der Natur verbinden; das und noch mehr erwartet dich in diesem Wochenend-Retreat in Stierva.

Ort:

Stierva, Graubünden.

Das kleine Dorf Stierva liegt auf einem sonnigen Hochplateau in Mittelbünden, mitten in der schönen Bündner Bergwelt. Es ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Unterkunft:

Unser Basecamp bildet die charmante ehemalige Schule, die für das gesamte Wochenende für uns reserviert ist. Dort essen wir und alle Programmpunkte, die nicht in der Natur stattfinden, werden hier durchgeführt.

Du übernachtest in einer Ferienwohnung oder einem Zimmer in einem Bed and Breakfast, verteilt im Dorfkern. Übernachtungen sind im Einzel- oder Doppelzimmer (oder auch Dreierzimmer) möglich.

Programm:

Freitag, 14.01.: Ankunft zwischen 18.00 und 20.00 Uhr. Kennenlernen und gemeinsames Abendessen

Samstag, 15.01.: Yoga und Meditation, Zeit in der Natur und Zeit für dich, Lebensrad mit Gehmeditation, freier Tanz

Sonntag, 16.01.: Yoga und Meditation, Zeit im Wald (Schwellengang), Programmende um 14.30 Uhr

Keine Vorkenntnisse sind nötig.

20210307_111006.jpg
IMG_4514(1).jpg

Sprache:

Das Wochenende wird auf (Schweizer)Deutsch durchgeführt.

Essen:

Vegetarische und vegane Mahlzeiten.

Bitte bei der Anmeldung allfällige Nahrungsunverträglichkeiten angeben.

Gruppengrösse:

6 bis 10 Teilnehmende.

Corona:

Es gelten die aktuellen Massnahmen.

Preise:

Schlafen im Doppelzimmer: 360.- Fr. pro Person

Schlafen im Einzelzimmer: 390.- Fr. pro Person

Im Preis inbegriffen sind alle Mahlzeiten, 2 Übernachtungen und die geführten Programmeinheiten. Hin- und Rückfahrt muss selbst organisiert werden. (Wenn du mit den ÖV anreist und den letzten Bus um 19.00 Uhr nicht erreichen kannst, finden wir eine Lösung.)

Retreat Flyer.jpg

Über uns

Silvana befasst sich seit vielen Jahren mit Yoga, Achtsamkeit und Spiritualität. Vor bald einem Jahr ist sie ins Haus ihrer Vorfahren nach Stierva gezogen und hat in dieser Zeit ihre spirituelle Praxis nochmals vertieft, da sie viel in der Natur unterwegs ist und diese als ihre grösste Lehrerin betrachtet. Sie arbeitet als freie Künstlerin und befindet sich zur Zeit in der Ausbildung zur Yogalehrerin. Seit einiger Zeit führt sie Mond- und Jahreszeitenrituale durch, anfangs nur für sich und seit diesem Sommer auch mit und für gleichgesinnte Menschen im Dorf.

Mehr zu ihrem Schaffen findest du auf:

www.crappaeplema.com

www.die-liedermacherei.ch

Martina lebt seit 2015 mit ihrer Familie im wunderschönen Bergdorf Stierva und arbeitet seither als Biobäuerin. Durch die Arbeit auf den Bergwiesen entdeckte sie die vielen einheimischen Wildpflanzen, was eine grosse Faszination und Experimentierfreude in ihr weckte. Diese zeigen sich auch in ihrem Hofladen, für welchen sie Salben, Sirups, Räuchermischungen (u.a. für die Rauhnächte) aus Bergkräutern herstellt. Zur Zeit vertieft sie ihr Wissen in einem Kräuterlehrgang, um alte Heilmethoden lebendig zu halten und dieses alte Wissen weiterzugeben.

Martina liebt es draussen zu sein und die Kräfte der Natur und der Berge zu spüren.

www.biohofstierva.ch

IMG_4539_edited.jpg

Silvana und Martina haben sich beim Frauenstreik-Café kennengelernt und ihr gemeinsames Interesse an Naturritualen entdeckt. Daraus ist die Idee zu diesem Projekt entstanden.

"Wir freuen uns einfach mit dir zu sein."

Fragen & Anmeldung

Vielen Dank für dein Interesse. Du wirst bald von uns lesen!

IMG_4475.jpg
IMG_4479.jpg
IMG_4428(1).jpg
Retreat.png

einfachSein